Direkt zum Inhalt

So reinigen Sie den Heißluftfritteuse-Ofen von HYSapientia effizient

Fällt es Ihnen schwer, Ihren HYSapientia Heißluftfritteusenofen sauber zu halten und wie neu aussehen zu lassen? Befolgen Sie diese einfachen Reinigungstechniken, damit Ihr Ofen reibungslos funktioniert und gut aussieht. Reinigungstechnik:...

Fällt es Ihnen schwer, Ihren HYSapientia Heißluftfritteusenofen sauber zu halten und wie neu aussehen zu lassen? Befolgen Sie diese einfachen Reinigungstechniken, damit Ihr Ofen reibungslos funktioniert und gut aussieht.

Reinigungstechnik: Vor dem Gebrauch Um das bestmögliche Kocherlebnis zu gewährleisten, wird empfohlen, alle Zubehörteile vor dem Gebrauch mit heißem Wasser, Seife und einem weichen Schwamm zu reinigen. Wischen Sie außerdem die Innen- und Außenseite des Heißluftfritteusenofens mit einem feuchten Tuch ab.

So reinigen Sie eine Ofentür aus Glas Um Ihre Ofentür zu reinigen, ohne sie zu zerkratzen, stellen Sie aus einer Mischung von Backpulver und Wasser eine dicke Paste her. Lassen Sie die Paste mindestens 20 Minuten auf dem Glas einwirken, bevor Sie sie mit einem Mikrofasertuch sauberwischen. Für ein strahlendes Aussehen mit Wasser abspülen und trocknen.

Reinigen der Backofenknöpfe Verwenden Sie zum Reinigen der und um die Knöpfe herum ein einfaches, leicht angefeuchtetes Mikrofasertuch. Für stärkeren Schmutz verwenden Sie Einweg- oder Seifentücher.

Verwenden Sie einen Reiniger für den Heißluftfritteuse-Ofen. Nachdem Sie alle großen losen Gegenstände entfernt haben, sprühen Sie das Innere des Ofens mit einem Reiniger Ihrer Wahl ein und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten lang einwirken. Der Reiniger entfernt Fett und Partikel, sodass Sie ihn schnell abwischen können.

So reinigen Sie das Zubehör für einen Heißluftfritteuse-Ofen. Weichen Sie Ihr Zubehör mindestens zwei Stunden lang in heißem Wasser ein. Nach Ablauf der Zeit die Rückstände mit einer Bürste entfernen. Heißem Wasser kann Reinigungsmittel zugesetzt werden, um das Entfernen von Fett vom Zubehör zu erleichtern. Eine Spülmaschine erleichtert Ihnen die Arbeit.

Häufigkeit der Reinigung Für eine optimale Gesundheit empfehlen wir, Ihren HYSapientia Heißluftfritteuse-Ofen alle 45 Tage zu reinigen, wenn Sie nach jedem Garvorgang eine lokale Reinigung durchführen möchten. Wenn Sie dies nie tun, reinigen Sie Ihren Ofen alle 25–30 Tage.

Ein paar Reinigungstipps für das Innere Ihres Heißluftfritteuse-Ofens – Stellen Sie die Krümelschublade immer auf den Boden der Frittierkammer, um Öl aufzufangen und die Reinigung zu erleichtern. -Legen Sie zur einfachen Reinigung das Backblech und das Krümelblech mit Aluminiumfolie aus. -Wickeln Sie fettreiche Lebensmittel in Aluminiumfolie ein, um Feuchtigkeit und Fett darin zu halten. -Reinigen Sie nach jedem Kochvorgang die Ofentür oder alle verschmutzten Stellen mit einem Schwamm oder Lappen, um sie sauber zu halten.

Halten Sie Ihren HYSapientia Heißluftfritteusenofen sauber und warten Sie ihn regelmäßig, um das bestmögliche Kocherlebnis zu gewährleisten.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen