Direkt zum Inhalt

So reinigen Sie einen Heißluftfritteuse-Ofen

Die Anschaffung eines Heißluftfritteusenofens ist eine aufregende Zeit, und ich bin mir sicher, dass Sie ihn gleich nach dem Auspacken für Ihre erste Mahlzeit oder Ihren ersten Snack mitnehmen werden....

Die Anschaffung eines Heißluftfritteusenofens ist eine aufregende Zeit, und ich bin mir sicher, dass Sie ihn gleich nach dem Auspacken für Ihre erste Mahlzeit oder Ihren ersten Snack mitnehmen werden.

Was Sie mehr wissen möchten

Muss ich die Heißluftfritteuse reinigen?
Wenn ja, wie oft?
Wie reinige ich meine Heißluftfritteuse überhaupt richtig?

So reinigen Sie einen Heißluftfritteuse-Ofen
Reinigen Sie Körbe, Teller und Tabletts nach jedem Gebrauch. Ich weiß ... es klingt nicht aufregend, aber es wird Ihnen helfen, an der Spitze zu bleiben. Dies kann auch mit der Silikonauskleidung einer Heißluftfritteuse erfolgen. Sie haben und zwei.

Die Außenseite Ihres Heißluftfritteuse-Ofens muss jedoch nur alle paar Anwendungen abgewischt werden. Bei Heißluftfritteusen bilden sich außen nicht zu viele Rückstände.

Verwenden Sie zum Reinigen der Heißluftfritteuse keine allzu rauen Gegenstände. Dazu gehören Stahlwolle, Haushaltsgeräte usw. Der Heißluftfritteuse-Ofen verfügt über eine Antihaftbeschichtung, die Sie nicht versehentlich abkratzen möchten. Wenn Sie schrubben müssen, reicht eine alte Zahnbürste aus.

Keine Desinfektionsmittel verwenden. Die meisten Desinfektionsmittel sind nicht lebensmittelecht und für den Kontakt mit Lebensmitteln nicht geeignet. Wenn Sie etwas Extra zum Schrubben Ihres Heißluftfritteuse-Ofens benötigen, mischen Sie Backpulver und Wasser.


Unabhängig davon sollten Sie mit der Reinigung Ihrer Heißluftfritteuse beginnen können, indem Sie diese Tipps befolgen.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen