Direkt zum Inhalt

Was bedeutet ein Heißluftfritteusenofen für meine Küche?

Was bedeutet ein Heißluftfritteusenofen für meine Küche? Okay, jetzt, wo Sie Ihren Ofen überprüft haben, sprechen wir darüber, was dieser Unterschied im Luftstrom für Ihren Garprozess bedeutet. Ein Konvektionsofen kann...

Was bedeutet ein Heißluftfritteusenofen für meine Küche?
Okay, jetzt, wo Sie Ihren Ofen überprüft haben, sprechen wir darüber, was dieser Unterschied im Luftstrom für Ihren Garprozess bedeutet. Ein Konvektionsofen kann Teil eines Gas- oder Elektroofens sein. Wenn Sie also einen Ofentyp zum Backen bevorzugen, können Sie einen Konvektionsofen verwenden und trotzdem mit Gas statt mit einem Elektroofen kochen und umgekehrt. Ein Konvektionsofen zirkuliert die Ofenwärme im gesamten Ofenraum, was bedeutet, dass Ihre Gerichte gleichmäßiger gegart oder gebraten werden als bei herkömmlichen Öfen und ihren stagnierenden Wärmequellen. Speisen können oft schneller gegart werden, da die Hitze gleichmäßiger bleibt und es keine kalten oder heißen Lufteinschlüsse wie bei herkömmlichen Öfen gibt. Sie müssen sich auch nicht mit steigender Ofenhitze und ungleichmäßigem Garen von Speisen herumschlagen – normalerweise zeigt sich dies dadurch, dass mehr Gargut oben und weniger Gargut unten ist. Dies ist nützlich für Rezepte, bei denen Sie Lebensmittel wie Fleisch und Fisch gleichmäßiger garen möchten. Der Entlüftungsbereich der Heißluftofenfunktion trägt außerdem dazu bei, Feuchtigkeit aus dem Ofen abzuleiten, wodurch Ihre Speisen knuspriger und frischer bleiben – perfekt für Gemüse oder gebackene Pommes Frites! Daher sind die Vorteile eines Konvektionsofens zahlreich: schnelleres Garen, knusprigeres Endprodukt und gleichmäßigeres Garen.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen